Zurück zur Übersicht

t3n im Silicon Valley: Yvonne Ortmann geht, Jan Tißler kommt

veröffentlicht

Sechs Monate ist es her, dass Yvonne Ortmann den von t3n ausgeschriebenen Job als Silicon-Valley-Reporterin angetreten hat. Heute war ihr letzter Arbeitstag. Doch sie hat bereits einen Nachfolger: Jan Tißler schreibt in den kommenden sechs Monaten wieder für t3n.

Das Echo war riesig, als wir im April 2012 gemeinsam mit Jimdo einen sechsmonatigen Job als „Reporter im Silicon Valley“ bei t3n ausgeschrieben haben. Bewerbungen über Bewerbungen gingen im t3n HQ ein. Letztlich machte Yvonne Ortmann das Rennen und arbeitete seit September 2012 von San Francisco aus für t3n. In den folgenden sechs Monaten schrieb Yvonne unzählige Beiträge für t3n.de, sammelte Tipps für euch und machte viele spannende Erfahrungen.

Heute war ihr letzter Arbeitstag. Ihren Platz als „Silicon-Valley-Reporter“ wird in den kommenden sechs Monaten ein alter Bekannter einnehmen. Jan Tißler, bis Ende Februar 2012 Redaktionsleiter bei t3n.de und heute leitender Redakteur bei neuerdings.com, hat seinen Arbeitsort nach San Francisco verlegt. Von dort übernimmt er für t3n.de quasi de „Spätschicht“ und wird euch ab sofort täglich mit Tech-News aus den USA versorgen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit „Jati“ und seine ersten Tweets aus San Francisco ;-).

Zurück zur Übersicht