Zurück zur Übersicht

In eigener Sache: Martin Brüggemann verlässt als Geschäftsführer die yeebase media GmbH

veröffentlicht

Seit Freitag, dem 31. Januar 2020 ist unser Freund und Mitgründer Martin Brüggemann nicht mehr als Geschäftsführer & CTO der yeebase media GmbH tätig.

Martin verlässt t3n nach mehr als 14 Jahren als Mitgründer, CTO & Siebträger-Espressomaschinen-Experte mit mindestens einem weinenden Auge. “Warum gehen?” könnte man sich fragen, obwohl der Kubernetes-Cluster in der Google Cloud vor sich hinschnurrt, ein innovatives Tech-Team bei t3n mit unglaublicher Leidenschaft, Teamplay und Innovationswillen arbeitet und t3n.de für die Zukunft stabil aufgestellt ist?

Weil Martin in den letzten Jahren für sich festgestellt hat, dass es für ihn an der Zeit ist loszulassen, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen und sein Leben nochmal komplett neu zu denken. Dafür wünschen wir ihm alles Gute!

t3n-CEO Andreas Lenz dazu: „Wir sind Martin unfassbar dankbar für alles, was er in den letzten knapp 15 Jahren mit und für uns geleistet hat. Es ist nicht ohne Grund sehr selten, dass ein Gründerteam so lange vereint bleibt. Trotz eines irren Entwicklungstempos und einigen Transformationen in den letzten Jahren, sind wir stabil und aus eigener Kraft, auf inzwischen über 70 Mitarbeiter gewachsen. Dass wir dabei als Geschäftsführer-Team letztlich immer als Einheit auftreten konnten, ist nur mit sehr viel Empathie, Leidenschaft und Kompromissbereitschaft möglich. Daran hat Martin einen großen Anteil und wir sind sehr froh, dass wir auch diesen Schritt gemeinsam mit einem echten Commitment gehen können.”

Die geschäftsführenden Aufgaben werden bis auf Weiteres von t3n-Herausgeber Jan Christe in Begleitung zweier Interims-Manager übernommen. Martin wird uns aber auch in Zukunft mit seiner Expertise und seinem freundschaftlichen Rat zur Seite stehen. Wir danken Martin für seinen unschätzbaren Beitrag zu unserer gemeinsamen Reise und wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles erdenklich Gute. 

Die t3n-Geschäftsführer
Andreas Lenz
Jan Christe
Björn Assmann

Zurück zur Übersicht